„Junge Menschen und ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie“ ist eine Befragung, die sich an junge Menschen von 15 bis ca. 30 Jahren richtet. Im Fokus stehen der Lebensalltag und die Sorgen junger Menschen im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Teilnahme bis zum 20. Dezember 2021 möglich.

DDG Pressemeldung zur unzureichenden Online-Versorgung von Menschen mit diabetischem Fuss, eine direkte Versorgung über Orthopädie-Schuhtechniker ist unbedingt vorzuziehen. 16.11.21

DDF Bildmarke

Die DDF fordert wg. der kritischen Corona-Lage die sofortige Umsetzung und Angebotsausweitung der kostenfreien Test- und Impfangebote für alle Bürgerinnen und Bürger.

Wieviel Ernährungstherapie findet in der Behandlung von Menschen mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes in Deutschland statt?
Das Team um Prof. Hans Hauner vom Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München will es herausfinden und mit seiner Umfrage eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation machen.

Die geltende PPUG-Regelung führt zu Strafzahlungen, die Kliniken in Deutschland zur Zeit für Ihre Arbeit leisten müssen, wenn sie auch während der Pflegepersonalkrise viele Patienten aufnehmen und behandeln. Dr. Manfred Wagner vom Klinikum Fürth spricht stellvertretend für alle deutschen Kliniken, die von den Strafzahlungen betroffen sind.